Drogenkonsum in Deutschland rückläufig

Popularität
5

Am deutlichsten wird das beim Konsum von Cannabis: Nur noch 13% der 14-17-jährigen haben 2007 zumindest einmal Haschisch oder Marihuana probiert. ...

Weiterlesen bei gesundheit-adhoc.de

Ähnliche Beiträge

Drogenkonsum bei Jugendlichen rückläufig
Insbesondere bei der Droge Cannabis sei dies deutlich geworden. Etwa 13% der Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren hätten demnach in diesem Jahr ...

Drogenkonsum in Luxemburg weiter rückläufig
Am weitesten verbreitet sind europaweit nach wie vor Cannabis-Produkte, gefolgt von Amphetaminen, Kokain und Heroin.Während der Konsum von Amphetaminen in ...

Cannabis-Clubs in Deutschland: Kontrollierter Drogenkonsum in Vereinen
"Weg von der Verteufelung" und hin zu legalem Genuss in sogenannten Cannabis-Clubs lautet der Vorschlag der Partei. Mit ihrer Forderung nach Einführung von Cannabis-Clubs hofft die Linke auf eine Debatte über einen neuen drogenpolitischen Kurs in ...

Drogenkonsum in Deutschland geht weiter zurück
Allerdings gaben in einer europäischen Schülerstudie immer noch 28 Prozent aller Befragten in Deutschland an, schon einmal illegale Drogen wie Cannabis, ...

Jahresbericht: Der Drogenkonsum in Deutschland geht zurück
Das gilt auch für Marihuana und Haschisch, hierzulande nach wie vor die am weitesten verbreitete illegale Droge. 2009 rauchten 9,3 Prozent der 18- bis ...

Mail-Statistik: Spam aus Deutschland ist rückläufig
Spam wird seit einigen Jahren überwiegend mit Hilfe gekaperter Rechner, über so genannte Bot-Netze verbreitet. Auch in deutschen Privathaushalten und Unternehmen stehen jede Menge PCs, die als fremdgesteuerte Spam-Schleudern missbraucht ...

Kakaovermahlung im dritten Quartal 2010 in Deutschland und Europa rückläufig
(ddp direct) Die 12 von der Bohne aus arbeitenden Unternehmen in Deutschland haben im dritten Quartal 2010 insgesamt 92.738,8 t Kakao vermahlen. ...

Drogenkonsum: Einheitliche Haschisch-Freigrenze wird geprüft
BerlinDie Bundesdrogenbeauftragte Mechthild Dyckmans (FDP) unterstützt das Vorhaben der Länder, bundesweit einheitliche Regeln für den straffreien Besitz von Haschisch zu schaffen. "Ich fordere schon länger, dass die Bundesländer einheitliche ...

Drogenkonsum: Länder prüfen einheitliche Haschisch-Freigrenzen
EssenDie Bundesländer prüfen nach Worten des nordrhein-westfälischen Innenministers Ralf Jäger (SPD) eine einheitliche "Freigrenze" für den Besitz von Haschisch und Marihuana. "Wir regen an, dass die Justizminister eine Harmonisierung anstreben, ...

Drogenkonsum Mehr Jugendliche rauchen Cannabis - FAZ
Sieben Prozent gaben demnach an, im vergangenen Monat mindestens zehnmal Cannabis geraucht zu haben. Diese Zahlen stiegen im Vergleich zum Vorjahr um vier beziehungsweise drei Prozentpunkte. Aus dem Bericht geht aber auch hervor, dass ...