Zu viel Hasch stimmt depressiv

Popularität
13

Das gilt auch für Tetrahydrocannabinol, kurz THC, dem Hauptwirkstoff von Cannabis. Jointraucher und Menschen, die halbsynthetisches THC (Dronabinol) aus ...

Weiterlesen bei Focus Online

Ähnliche Beiträge

Spanien: Dorf stimmt über Cannabis-Plantage ab Dorf stimmt über Cannabis ...
Die Bewohner eines Dorfes in Nordostspanien haben am Dienstag über die Anlage einer umstrittenen Cannabis-Plantage abgestimmt. Der Gemeinderat der 900-Seelen-Gemeinde Rasquera bei Tarragona hatte im Februar beschlossen, mehrere Felder an eine ...

Depressiv ausgehen
Das misslungene Knef-Biopic sieht stellenweise so hässlich aus wie ein Sat1-Film, und je unsymphatischer einem die Knef wird, desto mehr Mitleid empfindet man mit der armen Heike Makatsch. Am Freitag ist der eigene Auftritt bei einem Wohnzimmerkonzert ...

Nächtlicher Streifzug im Social Web macht depressiv
Bei dem Bruchteil der User, die das Social Web zwischen 23 und 3 Uhr morgens nutzen, handelt es sich vorwiegend um depressionskranke Personen. Zudem haben diese Nacht-User laut Han einen spezifischen Sprachstil. Sie gebrauchen häufiger negative ...

Kaffee macht Angst, Wurst depressiv, Olivenöl glücklich
Essen kann Emotionen regulieren, Angst oder Stress reduzieren und - so wie Schokolade - auch glücklich machen. Ernährungswissenschaftlerin Dr. Ingrid Kiefer ist gemeinsam mit Dr. Cem Ekmekcioglu den Geheimnissen des Essens auf den Grund ...

Cannabis: USA: Hasch-Automat
Ein Automat, der statt Kaugummis, Geldscheinen oder einem Päckchen Zigaretten Marihuana ausspuckt? Ja wo gibt's denn so was? In den USA, genauer gesagt in Kalifornien. Da kann man seit neuestem die gewünschte Sorte Gras per Knopfdruck aus dem Automaten ...

Cannabis: USA: Hasch-Automat
Wer diese Karte ausstellt, verrät "The Sun" zwar nicht. Man darf aber annehmen, dass zumindest ein Gang zum Arzt notwendig ist, um in den Besitz einer solchen Karte zu kommen. Cannabis ~ USA : Hasch - Automat.

Cannabis Hasch ist keine Einstiegsdroge
Wer in seiner Jugend Cannabis raucht, ist nicht allein deshalb gefährdet, auf härtere Substanzen umzusteigen. Erst wenn Arbeitslosigkeit dazukommt, ...

Cannabis - Grüne kritisieren Hasch-Debatte
September, öffentlich mit Experten über die Legalisierung von Cannabis diskutieren will, verärgert die Grünen im Stadtparlament. "Eine parteipolitische Veranstaltung zu diesem Zeitpunkt zeugt nicht von grosser Sachkenntnis, sondern lediglich von dem ...

Alaska stimmt über Cannabis-Freigabe ab
Ihre harsche Wortwahl begründete sie mit Unwahrheiten, die der Sender ihrer Ansicht nach seinen Zusehern zum Thema Cannabis auftische. Und die sie nicht länger zu verbreiten gewillt sei. Egby, nebenbei Geschäftsführerin des Alaska Cannabis Club, ...

Hasch auf dem Dachboden: Illegaler Cannabis-Anbau nimmt zu
Nach Zahlen des Landeskriminalamtes stellten Drogenfahnder im Jahr 2011 insgesamt 69 illegale Cannabis-Plantagen sicher und damit 28 mehr als im Vorjahr. Die Zahlen für 2012 werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben. Suchtexperten warnen ...