Hinter "weichen" Drogen eine schwere Sucht

Popularität
6

Schon fünf Prozent sind abhängig von Haschisch und schon Elfjährige greifen zum Joint. Experten diskutieren in Hamburg Suchtfragen des Kindes- und ...

Weiterlesen bei WELT ONLINE

Ähnliche Beiträge

Der Irrtum bei weichen Drogen
So reicht etwa die Annahme, der Cannabis-Konsument handle auch mit Drogen, aus, um vom Delinquenten eine DNA-Probe zu nehmen, das Handy nach Kontakten zu durchforsten oder ihn auf dem Arbeitsplatz zu besuchen. Dass oft die Führerscheinstelle informiert ...

Trendwende zu 2007 / Bei weichen Drogen ist Brandenburg auf ...
POTSDAM - Beim Konsum der sogenannten weichen Droge Cannabis hat Brandenburg inzwischen Bundesniveau erreicht. Das teilte die Landessuchtbeauftragte Ines ...

Der schwere Weg aus der Sucht
Häufigstes Problem: Konsum von Cannabis, dicht gefolgt vom Alkohol. Nordvorpommern Amphetamine, Haschisch, Marihuana. Kevin P. (Name von der Redaktion geändert) konsumierte die Rauschmittel seit seinem 14. Lebensjahr. Er glaubte immer, alles fest im ...

"Das sind keine weichen Drogen mehr"
Polizei und Zoll entdecken immer mehr hochprofessionelle Hanfplantagen, in denen Marihuana mit immer höherem Wirkstoffgrad von mehr als 20 Prozent angebaut wird, zuletzt im November in Katernberg. Beide Behörden bewerten deshalb die "weiche Droge" ...

Erneut schwere Vorwürfe gegen RTL-Show "Deutschland sucht den ...
(pk) Ein Kandidat der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" hat nach einem gescheiterten Schummelversuch schwere Vorwürfe gegen das Format erhoben. ...

Piding: Elfjähriger stürzt mit Mountainbike: Schwere Kopfverletzung
Weil er mit dem Mountainbike über eine Skate-Schanze springen wollte, verletzte sich ein Elfjähriger schwer am Kopf. (Archivbild) Foto: dpa Ein elfjähriger Junge versucht, mit dem Mountainbike über eine Sprungschanze zu springen. ...

Sucht, Drogen und Politik
Die am meisten verbreiteten Drogen sind Haschisch und Marihuana, Kokain, Heroin und künstliche Chemikalien. Synthetische Drogen werden gemäss UNODC weltweit immer beliebter. Besonders in den USA gibt es Fedotow zufolge einen deutlichen ...

Sucht an der Uni: Unter Drogen zur Klausur
Am beliebtesten sind jedoch Haschisch und Marihuana: Jeder Zehnte raucht regelmässig. Eine Pille gegen die Prüfungsangst, ein Joint zur Entspannung oder ein Pulver, mit dem man nächtelang konzentriert durcharbeiten kann: Studenten, die zu Drogen greifen ...

Landesstelle für Suchtfragen Immer mehr Unfälle durch Drogen
Schmidt zufolge kann man Autofahrer unter Drogeneinfluss in zwei Gruppen einteilen: Konsumenten, die Cannabis in Form von Haschisch oder Marihuana zu sich ...

"Neunzig Prozent sind von irgendwelchen Drogen abhängig"
Laut "Gabriel" zu Unrecht: Die Kräutermischung enthalte lediglich "Blumen aus Omas Blumenbeet" Cannabis solle legal konsumiert werden dürfen, allerdings nur ...