Drogen-Hochburg MV

Popularität
13

Indizien dafür sind die zunehmende Zahl sichergestellter Pflanzen und der Klinikeinweisungen im Zusammenhang mit Cannabis, die allein in MV bei den 15- bis ...

Weiterlesen bei Schweriner Volkszeitung

Ähnliche Beiträge

Neubrandenburg keine Drogen-Hochburg
Wenn die Ermittler etwas finden, dann meist Haschisch und Marihuana. Die beiden Präventionsberater Klaus-Dieter Buyny (rechts) und Detlef Bönisch sind mit dem Drogenpräventionskoffer viel in Schulen der Stadt unterwegs. FOTO: Bärbel Gudat Das rote Herz ...

Kriminalität : Oberhausen laut Polizei trotz vieler Delikte keine Drogen-Hochburg
Spitzenreiter unter den in Oberhausen konsumierten Drogen sei Cannabis, so die Polizei. Wenn in Oberhausen besonders viele Drogendelikte gezählt werden, heisse das noch lange nicht, dass die Stadt eine Hochburg der Dealer und des Rauschgift-Handels sei ...

Drogen-Plantage Polizei sammelt 330 Cannabis-Pflanzen ein
Am Donnerstagvormittag hat die Polizei in der Schildhornstrasse in Steglitz eine Cannabis-Plantage beschlagnahmt. In drei Wohnungen fanden die Beamten 330 Pflanzen, vier Kilogramm Ernte und insgesamt 1,67 Kilogramm Marihuana. Alle Wohnungen ...

Drogen-Anbauer wirft Cannabis-Pflanzen aus dem Fenster
Dortmund. Drogen-Regen in der Nordstadt: Ein 29 Jahre alter Dortmunder hat am Dienstagmittag mehrere Cannabis-Pflanzen aus dem Fenster seiner Wohnung geworfen. Der Drogen-Anbauer hatte während eines Besuchs des Ordnungsamt die Nerven ...

Kriminalität: Drogen-Plantage mit 600 Cannabis-Pflanzen ausgehoben
Die Polizei hat in Göttingen eine professionell betriebene Cannabis-Plantage entdeckt. Insgesamt seien in einem Gebäude mehr als 600 Pflanzen und eine grössere Menge Marihuana sichergestellt worden, sagte eine Sprecherin am Freitag. Sie bestätigte ...

Polizei findet 120 Cannabis-Pflanzen - Drogen im Wert von 30.000 Euro
26.03.14 - EITERFELD - Wegen des Verdachts des illegalen Anbaus von Cannabispflanzen haben Zivilfahnder der osthessischen Kripo und der Operativen Einheit BAB am Montagabend bis in die Nachtstunden eine Wohnung in Eiterfeld-Leibolz durchsucht ...

Alltagsdroge Cannabis?: Hamburg ist die Kiffer-Hochburg
Die erste Cannabis-Welle schwappte in den 60ern und 70ern durchs Land, die nächste in den 90ern. Fast jeder zweite 18- bis 64-jährige Hamburger hat mindestens ein Mal im Leben eine illegale Droge konsumiert, die meisten davon Cannabis.

Nordstadt: Drogen-Züchter wirft Cannabis-Pflanzen aus dem Fenster
DORTMUND Drogen-Regen in der Nordstadt: Ein 29 Jahre alter Dortmunder hat am Dienstagmittag mehrere Cannabis-Pflanzen aus dem Fenster seiner Wohnung geworfen. Der Drogen-Züchter hatte während eines Besuchs des Ordnungsamts die Nerven ...

Gefecht in Albanien: Der Kampf um die Cannabis-Hochburg geht weiter
Gefecht in AlbanienDer Kampf um die Cannabis-Hochburg geht weiter. LAZARAT (ALB) - Rund 800 albanische Polizisten versuchen seit Montag, eine Cannabis-Hochburg im Süden des Landes zu erobern. Zehntausend Cannabis-Pflanzen seien schon ...

Zahl der Drogen-Plantagen in Niedersachsen stark gestiegen
Zwischen Ems und Elbe werden immer mehr Cannabis-Plantagen entdeckt. Im vergangenen Jahr waren es nach Angaben des Landeskriminalamtes (LKA) insgesamt 33 illegale Hasch-Anpflanzungen, acht davon waren "Profi-Plantagen" mit mehr als 1000 Hanf-Pflanzen. ...