Cannabis-Konsum "alarmierend"

Popularität
9

Als alarmierend nannte er die ansteigende Zahl junger Cannabis-Konsumenten und die erstmals deutlich gewachsene Zahl von jungen Verkehrsteilnehmern, ...

Weiterlesen bei Main-Spitze

Ähnliche Beiträge

Cannabis-Konsum deutlich zurück gegangen
Der Cannabis-Konsum bei Jugendlichen in Deutschland geht zurück. Dies berichtet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) unter Bezug auf eine eigene, repräsentative Studie zum Cannabis-Konsum von Jugendlichen in Köln. Obwohl weniger ...

Cannabis-Konsum erstmals als Todesursache nachgewiesen
Düsseldorf. Der Rechtsmedizin an der Düsseldorfer Uniklinik ist erstmals der Beweis gelungen, dass zwei Männer an den Folgen ihres Cannabis-Konsum gestorben sind. Offenbar erlitten sie schwerwiegende Herzrhythmusstörungen. Weltweit ist das ...

Erstmals Cannabis-Konsum als Todesursache nachgewiesen
Dem rechtsmedizinischen Institut der Uniklinik Düsseldorf ist es nach eigenen Angaben erstmals gelungen, zwei Todesfälle auf den Konsum von Cannabis zurückzuführen. "Nach unserem Wissen sind das weltweit die ersten Todesfälle, die komplett nach ...

Mönchengladbach: Cannabis-Konsum nimmt zu Cannabis-Konsum nimmt zu
Vor allem Cannabis und Designerdrogen werden in gefährlich hohen Dosen konsumiert. Doch es gibt auch Auswege aus der Sucht. Lesung Aus Anlass des Jubiläums wird der Redakteur und Autor Jörg Böckem, der früher ein Klient der Drogenberatung ...

Kokain-Konsum steigt deutlich - Cannabis-Verbrauch hat sich auf ...
Auch beim Cannabis weisen jüngste Daten darauf hin, dass der Konsum sich nach einer Zeit kontinuierlicher Zunahme nun ebenfalls - wenn auch auf hohem Niveau ...

Wissenschaftler weisen Tod durch Cannabis-Konsum erstmals nach - VOL.AT
"Nach unserem Wissen sind das weltweit die ersten Cannabis-Todesfälle, die komplett nach den heutigen wissenschaftlichen Standards aufgearbeitet wurden", meint Dr. Benno Hartung, Rechtsmediziner und Mitautor des Fallberichts, der in der ...

Niedersachsen: Situation bei Breitband-Versorgung "alarmierend"
Nach einer landesweiten Befragung von Haushalten und Unternehmen zur Versorgung mit breitbandigem Internet sind erste Ergebnisse teils als alarmierend ...

Die Zahl der in Niedersachsen an Cannabis behandelten ...
Immer mehr Klinikaufenthalte wegen Drogenmissbrauch Die Zahl der in Niedersachsen an Cannabis behandelten Patienten, hat sich zwischen den Jahren 2000 und 2011 verdreifacht. 687 Niedersachsen wurden... Den vollständigen Artikel auf webnews.de ...

Konsum von Cannabis nimmt zu
Zugenommen hat laut Jahresbericht 2012 der Konsum von Cannabis und Amphetaminen. Dies betraf vor allem junge Menschen unter 30 Jahren. Rund 100 der Klienten lebten mit einem oder mehreren Kindern in einem Haushalt. Bei diesen Personen war ...

Cannabis-Konsum liberalisieren
Wer in der Schweiz Cannabis konsumiert, soll künftig nur mehr eine Geldstrafe zahlen müssen und nicht mehr auotmatisch strafrechtlich verfolgt werden. Damit sollen Behörden von der Behandlung kleiner Delikte entlastet werden.