Rätsel um Rauschgifthandel

Popularität
2

Im Juli 2005, hiess es am gestrigen zweiten Verhandlungstag, sollen zwei Männer von Ö. 30 Tüten mit je einem Gramm Marihuana zum Weiterverkauf erhalten haben ...

Weiterlesen bei RP Online

Ähnliche Beiträge

Festnahme: Zwei Männer nach Rauschgifthandel festgenommen
Beamte finden anschliessend fast drei Kilogramm Haschisch in einem Schliessfach im Altonaer Bahnhof. Altona. Polizeibeamte beobachteten gestern Mittag am Bahnhof in Hamburg-Altona zwei Tatverdächtige (30 und 41 Jahre) bei einem mutmasslichen ...

POL-GI: Schlag gegen Rauschgifthandel - 42 Kilogramm Marihuana und ...
Sie stehen im Verdacht, im Grossraum Giessen in grossem Stil mit Marihuana und Haschisch gehandelt zu haben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Giessen wurden am ...

Marihuana und Rauschgift sichergestellt: Verdacht auf Rauschgifthandel: Vier ...
Bei den Wohnungsdurchsuchungen fanden die Kriminalisten eine nicht geringe Menge Marihuana und stellten das Rauschgift sicher. Die vier Tatverdächtigen sollen noch am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt werden. Die weitere Ermittlungen dauern ...

Schwunghafter Rauschgifthandel
Zum Vorwurf: Im Oktober 2007 hatte der Münchner in Bad Tölz einem Interessenten 100 Gramm Marihuana auf einem Parkplatz als Muster überreicht. ...

Schwunghafter Rauschgifthandel
Einen schwunghaften Handel mit Marihuana betrieben drei algerische Asylbewerber aus Künzelsau in den vergangenen sechs Monaten. Im Rahmen personal- und zeitintensiver Ermittlungsmassnahmen kamen die Rauschgiftfahnder der Künzelsauer ...

Festnahmen: Rauschgifthandel
Im PKW der 25-jährigen wurden 0,5 kg Marihuana sichergestellt. Bei der Festnahme verletzte sich der 24-jährige und musste stationär im Marienhospital ...

Ermittlungserfolg: Rauschgifthandel aufgedeckt
Insgesamt geht es um Kauf und Verkauf von acht Kilogramm Kokain und 1,5 Kilo Haschisch. Die mutmasslichen Täter, neun Männer und zwei Frauen zwischen 18 und 63 Jahren, seien weitgehend geständig, so hiess es. Die Dealer seien in den Kantonen St. Gallen, ...

Rauschgifthandel in Zigarettenschachteln auf dem Schulhof
Sie hatten Cannabis in Zigarettenschachteln verkauft. Jetzt konnte die Polizei Ermittlungserfolge vermelden. Mitte Februar hatte ein besorgter Vater der Schule einen Hinweis zu den Deals gegeben. Diese schaltete sofort die Polizei ein, die inzwischen ...

Wohnungsdurchsuchungen wegen Rauschgifthandel
In der Wohnung konnten 72 Gramm Marihuana sowie 3 Gramm Haschisch aufgefunden und sichergestellt werden. Im Anschluss wurden noch die Wohnräume bei einem 39-jährigen Abnehmer durchsucht. Auch hier wurden die Beamten fündig und beschlagnahmten 23 Gramm ...

Schlag gegen Rauschgifthandel im
Daraus folgten über hundert weitere Ermittlungsverfahren gegen Konsumenten der eingeschmuggelten Cannabis-Produkte. Siegburg (ddp-nrw). ...