Haschisch-Zucht hinterm Kleiderschrank

Popularität
15

Der 46-jährige Ratinger benutzte sie jedoch offenbar, um in dem fensterlosen Raum, Haschisch zu züchten: In den Maschinen befanden sich vertrocknete ...

Weiterlesen bei RP Online

Ähnliche Beiträge

Haschisch hinterm Kleiderschrank
Was verstecken Sie hinter Ihrem Kleiderschrank? Normalerweise sind es Wollmäuse und profaner Staub. Anders in einer Ratinger Wohnung: Dort züchtete ein ...

Cannabis-Zucht in Augsburger Kleiderschrank
Im Kleiderschrank kann Kleidung aufgehängt werden. Man kann sich, wenn es sein muss, darin verstecken. Man kann auch Cannabispflanzen züchten - und zwar mit ...

Eine Haschisch-Aufzucht im Kleiderschrank
Der Mann hatte eine Haschisch-Aufzuchtanlage in seiner Bietigheimer Wohnung. Die Cannabis-Pflanzen wuchsen in einem Stoffkleiderschrank mit Reissverschluss. ...

Haschisch-Plantage im Kleiderschrank: Die Nachbarn riefen die Polizei
Doch nicht der Qualm verriet den Haschisch-Züchter, sondern der markante Geruch seiner Zöglinge. Nach WZ-Informationen sollen Nachbarn die Polizei informiert haben. Der derzeit arbeitslose Mann hat eine Ausbildung als Sozialarbeiter, machte das ...

Haschisch-Zucht in Ex-NVA-Wohnheim
Das Geschäft mit der Herstellung illegaler Drogen in Mecklenburg-Vorpommern blüht. Erneut hat die Polizei zwei Haschisch-Plantagen entdeckt. In Dabel (Landkreis Ludwigslust-Parchim) wurden gestern in einem ehemaligen NVA-Wohnheim etwa 2000 ...

Haschisch-Zucht in Ex-Gaststätte
An drei Standorten ist die Polizei in Nienburg gegen Betreiber von Haschisch-Plantagen vorgegangen. Unter anderem war ein Spezialeinsatzkommando aus ...

Dealer im Raum Kulmbach verkauft 350 Kilo Haschisch
Ein 28-jährigen Mann hatte sich mit dem Handel von Marihuana und Haschisch von über 350 Kilogramm ein Netzwerk im Bayreuther Stadt- und Landbereich sowie dem Raum Kulmbach aufgebaut. Der Mann aus dem Landkreis Bayreuth, sein Zulieferer aus ...

Haschisch an Minderjährige
Belastend wirkte sich in acht Fällen der Verkauf von Haschisch an Minderjährige aus. Drei Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren berichteten, sich zum Drogenkauf gemeinsam auf das Gelände des Wohnheims am Harthberg begeben zu haben.

72-Jährige betreibt Cannabis-Zucht
Die Frau, die in der Szene den Spitznamen "Oma" trägt, führte die Beamten zu ihrem Schrebergarten, wo sie weitere Cannabis-Setzlinge züchtete und dabei ...

Haschisch im Joghurt: 14-Jährige kollabierte
... eingeliefert, befindet sich aber inzwischen auf dem Weg der Besserung. Der Bruder, der ebenfalls probiert hatte, hatte kaum Probleme. Die Polizei durchsuchte die Wohnung des Onkels und stellte 365 Gramm Haschisch sicher. Er wurde festgenommen.