Illegaler Hanfhandel - Prozess geht weiter

Popularität
3

Rivalisierende Gruppen hatten in den Jahren 2004 und 2005 einen brutalen Bandenkrieg um die Beherrschung des illegalen Hanf-Handels in der Stadt St. Gallen ...

Weiterlesen bei Stadt 24

Ähnliche Beiträge

Prozess: Japan wegen illegaler Waljagd angeklagt
Tierschützter und RTL-Reporter Burkhard Kress weiss, dass Wale nicht ohne Grund geschützt sind: "Viele Populationen wie zum Beispiel die Bartenwale sind dramatisch geschrumpft, und obwohl das Südpolarmeer bereits 1994 zum Walschutzgebiet erklärt ...

Gericht behandelt brutalen Bandenkrieg um Hanf-Shops
Saudan zu Recht fristlos entlassen Lausanne - Die frühere Eidg. Untersuchungsrichterin Monique Saudan ist 2005 wegen mangelnder Arbeitseffizienz zu Recht ...

Illegaler Hanfanbau: St. Gallen kehrt Spiess um
Auch beim Hanf, einer seit Jahrtausenden bekannten Nutz- und Heilpflanze. Ist der Gehalt der berauschenden Substanz namens Tetrahydrocannabinol (THC) höher ...

Waffen und Hanf in illegaler Bar
Zudem fand sie Haschisch und mehrere Militärwaffen samt Munition. Die beiden Betreiber wurden vorübergehend festgenommen. Sie sind geständig.

Hanfhandel aufgeflogen
Der Pächter seinerseits hatte stets angegeben, der Hanf diene für die Eisteeproduktion. Am Dienstag nun nahm die Polizei im Mittelland, Seeland und in der ...

Prozess um brutalen Mord in Italien
Die Täter sollen zuvor Haschisch geraucht haben. Die Verteidiger scheiterten mit dem Antrag, das Verfahren wegen unzureichender Beweislage einzustellen. ...

Hanfhandel im grossen Stil
Wegen Verdachts auf Handel mit Hanf und Haschisch in grösserem Umfang wurden am Dienstag in einer koordinierten Aktion in Biel fünf Männer angehalten und ...

Illegaler Hanf-Anbau in Thüringen wächst
Der illegale Hanf-Anbau in Thüringen hat zugenommen. Wie eine Sprecherin des Landeskriminalamtes dem MDR THÜRINGEN sagte, wurden in diesem Jahr bereits eine Grossplantage mit über 100 Pflanzen und vier sogenannte Kleinplantagen mit weniger als 100 ...

Eine Frau kommt nicht los vom Hanfhandel
Sie verkaufte in ihrem Laden im Kanton Uri weiterhin Marihuana und Haschisch. Bereits im April 2005 war sie vom Landgericht wegen Handels mit ...

Heidelberg-Kirchheim: Illegaler Hanf-Anbau in Wohnung und Gewächshaus ...
(pol/rl) Durch einen Zeugenhinweis entdeckte die Polizei in Kirchheim am Montagmorgen einen illegalen Hanf-Anbau. Ein 53-Jähriger hatte mit seiner 51-jährigen Lebensgefährtin in einem Gewächshaus seines Gartens am Anwesen mehrere Hanf-Pflanzen ...